Normandie & Atlantikküste

Romantische Fachwerkgassen und idyllische Hafenstädte, die raue Atlantikküste mit steil aufragenden Kreideklippen, die drei C (Camembert, Cidre, Calvados), Seebäder, Burgruinen sowie auf der „Route du Débarquement“ zu den Etappen des D-Days: die Normandie ist ein Paradies für abwechslungsreiche Motorradreisen!

Erleben Sie den postkartenschönen Hafen von Honfleur, die spektakulären Türme der Abbaye de Jumièges, die als die schönste Klosterruine Frankreichs gilt oder den künstlichen Hafen von Arromanches, den die Alliierten anlegten und der nur bei Ebbe zu sehen ist. Natürlich steht auch Mont-St-Michel auf dem Programm.

Änderungen von Route, Unterkünfte und Leistungen sind vorbehalten.

Leistungen:

  • 1 Übernachtung / HP in Deutschland
  • 5 Übernachtungen / HP in hochwertigen Hotels in Frankreich
  • Reiseleitung durch Tourguide
  • Führung an Gedenkstätten des
    D-Days
  • Kartenmaterial und Roadbook

Empfohlener Reisezeitraum:
Mai / Juni / Juli / September